Ehesklavin

Mann stellt seine Frau zur freien Verfügung

Guten Abend, ich führe meine Frau gerne als Ehesklavin vor, habe sie dann an die Leine gelegt und bei Bedarf auch gefesselt und geknebelt, wie es eben gerade gewünscht ist. Ich reise mit meiner geilen Schlampe durch die Gegend und jeder der sie gerne mal besteigen möchte der darf das gerne tun, gerne auch an aussergewöhnlichen Orten, vielleicht auf einem Parkplatz oder im Wald. Ich bin immer dabei, darauf müsst ihr euch einstellen, aber ihr dürft mit meiner Schlampe machen was ihr wollt, sie findet es geil und ist ein devotes Miststück das wirklich alles mit sich machen lässt.Ehesklavin zur VerfügungWir haben unsere festen Termine an denen wir durch die Gegend fahren und bereit sind, schreibt uns einfach und fragt nach wann wir wo zu finden sind. Gerne erfüllen wir auch eure Sonderwünsche. Finanzielles Interesse, keines, hier darf Mann es meiner Frau kostenlos besorgen. Wir haben einen festen Treffpunkt einmal im Monat und das ist der Erdbeermund (Autobahn) Bruchsal, ab 19:00 Uhr im Winter und ab 23:00 Uhr im Sommer. Dort sind wir jeden ersten Samstag im Monat zu finden, also wer sich hier nicht melden möchte kann einfach dort hinfahren. Ansonsten einfach mal anschreiben und wir werden alles weitere besprechen.